Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Wir behandeln Sie unter Anwendung moderner medizinischer Verfahren und Medikamente, unter Einsatz hochwertiger medizintechnischer Ausrüstungen und nicht zuletzt mit unserer hochqualifizierten Ausbildung und Erfahrung.

Zum Gebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie gehört:

  • Kieferhöhlenoperationen
  • Erkrankungen der Speicheldrüsen
  • Kiefergelenkerkrankungen
  • Unfallverletzungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Behebung von Kieferfehlstellungen zur Verbesserung der Gebissfunktion und der Ästhetik
  • Kieferkorrekturen zur Verbesserung der Lagerung und der Haftung von Prothesen (Präprothetische Chirurgie)

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen kümmern sich außerdem um die Entfernung von

  • Kieferzysten
  • Wurzelspitzenresektionen (Dentoalveoläre Chirurgie)
  • verlagerten, gebrochenen oder infizierten Zähnen und Zahnkeimen, Weisheitszähnen
  • gut- und bösartige Tumore einschließlich der erforderlichen Rekonstruktion